Life Ball 2015 – Lustig war’s, aber..

gery-keszler

.. es ist einfach nicht mehr das, was es die letzten Jahre war. Für mich stand beim Life Ball IMMER das Aids Thema im Vordergrund, etwas, was wohl viele mittlerweile vergessen haben, wenn man sich die Rede vom Life Ball Organisator Gery Keszler mal anschaut!

Quelle: Youtube.com (via Twitter)

Den meisten geht es einfach nur mehr darum, sich selber zu profilieren und sich selber ins Scheinwerferlicht zu stellen, anstatt der eigentlichen Sache dienlich zu sein! Auch ich finde, dass sehr schade! In seiner emotionalen Rede enthüllte Gery Keszler auch, dass er selber an Aids erkrankt sei und dass bis heute viele seiner Freunde bereits verstorben sind und er glücklich ist, noch unter uns zu weilen!

sex-dates

Quelle: http://www.sex-dates.at

Auch ich bin in den Jahren ein wenig vorsichtiger geworden, was meine Sexualpartner angeht und für mich steht Safer Sex an allererster Stelle! Nichts ist wichtiger als die eigene Gesundheit und unverhütet Geschlechtsverkehr zu betreiben grenzt definitiv einem Spiel wie Russisches Roulette!

Ich bin gespannt, wie viel die Menschen wirklich über den eigentlichen Sinn und Zwecks des Lifeballs nachdenken werden. Und ich frage mich, ob Gerry Keszler auch 2016 einen veranstalten wird, wenn man bedenkt, wie komemrziell das ganze mittlerweile geworden ist. Man darf gespannt sein!

Zum Abschluss hier noch paar Fotos zum Life Ball 2015 sowie ein Kommentar vom Standard!

Wart ihr euch vorort? Was meint ihr?

P.S: Meine privaten Fotos habe ich bei mir auf Facebook hochgeladen! FYI…

18. Mai 2015 von admin
Kategorien: In eigener Sache | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar